Piratenprojekt

Mit Beginn des Schuljahres 2007/08 startete bei uns das "Piratenprojekt" (Brückenjahrprojekt). In diesem Projekt arbeiten die beiden Kindergärten "Sterntaler" und "Wundertüte" intensiv mit der Grundschule zusammen, um den Kindern den Schulübergang zu erleichtern. Von 2012 bis 2015 arbeiteten wir in dem Projekt "Kindergarten und Grundschulen unter einem Dach" zusammen. Das ist eine Weiterführung des Brückenjahr-Projektes. Der neue Arbeitsschwerpunkt lag im freien und angeleiteten Experimtentieren. Daraus hat sich ein Konsultationsverbund mit dem Kindergarten "Sterntaler" ergeben. Zur Besichtigung/zum Hospitieren sind Sie jederzeit herzlich eingeladen.
Im Schulprogramm finden Sie eine Beschreibung des "Piratenprojekts" unter dem Thema "Kooperation mit den Kindergärten".

Patentreffen
Kurz vor oder nach den Osterferien lernen die "Piraten", also die zukünftigen Erstklässler, ihre Paten aus den jeweiligen zweiten Klassen kennen. Schon beim ersten Treffen wird gemeinsam gebastelt, gebaut und gespielt. Dann gibt es im April/Mai ein gemeinsames "Forum". Bei diesem Treffen stellen die Zweitklässler ihre Paten der ganzen Schülerschaft vor und zeigen eine kleines gemeinsames "Programm". Nach der Einschulung geht es dann mit kleinen "Patentreffen" weiter...